Zur Startseite

Was ist eigentlich Inklusion? Netzwerk Inklusion blickt auf drei ereignisreiche Jahre zurück

Die Lebenshilfe Altenkirchen startete im April 2015 unter der Schirmherrschaft von Landrat Michael Lieber und Dank der Aktion Mensch das umfassende Inklusions-Projekt „Inklusion im Westerwald“. Der Abschluss des Projektes wurde nun mit einem Rückblick auf die vergangenen Jahre gewürdigt.

Die Lebenshilfe Altenkirchen startete im April 2015 unter der Schirmherrschaftvon Landrat Michael Lieber und Dank derAktion Mensch das umfassende Inklusions-Projekt „Inklusion im Westerwald“. Begegnungenzwischen Menschen mit und ohne Behinderung und die Gleichstellung von Menschen mit Behinderung wurde im Rahmendieses Projektes im gesamten Landkreis Altenkirchen gefördert. Unterstützt wurde es von 10 regionalen Partnern, bestehend
aus Vereinen, Kirchen, öffentlichen Dienstleistern, lokalen Unternehmen und der Kreisverwaltung. Es beschäftigte sich mit der Entwicklung inklusiver Angebote und Aktivitäten in den Bereichen Arbeit, Freizeit, Bildung und Barrierefreiheit. Gute Praxisbeispiele für inklusive Angebote wie zum Beispiel Computerkurse sowie Sport,- Kultur- und Tanzveranstaltungen wurden entwickelt, die anderen Motivation und Anreiz sein sollen, ebensolche anzubieten. Ziel
war es, Inklusion für alle Menschen im Landkreis interessant und erlebbar zu machen!

Der Abschluss des Projektes wurde nun mit einem Rückblick auf die vergangenen Jahre gewürdigt. Vieles, was angestoßen wurde, wird durch die Projektpartner fortgeführt.

Die Projektpartner trafen sich, um gemeinsam auf eine erfolgreiche Zeit zu schauen.
Die Projektpartner trafen sich, um gemeinsam auf eine erfolgreiche Zeit zu schauen.

Jede Spende hilft!

Jetzt spenden

 
 

Mitglied werden

Hier anmelden!

 
 

Beschwerden

Hier klicken!

 
 

Leichte Sprache

Hier klicken!

Freizeitprogramm 2018

Freizeitprogramm 2018

Bildungsangebote 2018

Bildungsangebote 2018

© 2017 Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V. im Landkreis Altenkirchen/Ww. - 57537 Mittelhof-Steckenstein, Friedrichstr. 2 - E-Mail: info@lebenshilfe-ak.de